© Hager

Schutz gegen elektrischen Schlag

Um die individuelle Auslegung des Normentextes der DIN VDE 0100-410 durch die verantwortlichen Planer oder Errichter einer elektrischen Anlage und damit abweichende Interpretationen zu vermeiden, wurde durch maßgeblich an der Entstehung der Norm beteiligte Fachleute aus den relevanten Normungsgremien die vorliegende Broschüre verfasst. Diese soll die einheitliche Anwendung und Umsetzung der Norm unterstützen.

Die vorliegende überarbeitete Ausgabe der Norm DIN VDE 0100-410 VDE 0100-410:2018-10 ist als Fortschreibung der bereits seit vielen Jahren bestehenden Festlegungen in Bezug auf die Schutzmaßnahmen zum Schutz gegen elektrischen Schlag zu verstehen. Die Norm enthält wesentliche Anforderungen für den Schutz gegen elektrischen Schlag, einschließlich Basisschutz und Fehlerschutz von Personen und Nutztieren. Bei der Anwendung und Umsetzung der Errichtungsnorm müssen auch die derzeit gültigen Planungsnormen DIN 18015 sowie RAL-RG 678 berücksichtigt werden.

Hinweis

Alle weiteren Informationen erhalten Sie in unserer Broschüre, die Ihnen kostenlos zum Download zur Verfügung steht. Die Broschüre wird aktuell überabeitet und steht damit zurzeit nicht zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

E | Handwerk

Fachbetriebssuche

Alle Fachbetriebe in einer Suche vereint! Suchen Sie jetzt einen qualifizierten Innungsfachbetrieb in Ihrer Nähe ...

Zur Suche

close

Möchten Sie regelmäßig kostenlose Informationen rund um die Elektroinstallation per E-Mail erhalten?

Ja, bitte!