© Hager

Schutz gegen elektrischen Schlag

Wer sich mit der Planung und Errichtung von elektrischen Anlagen sowie mit der damit verbundenen Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel befasst, stellt sich auch die Frage nach deren Sicherheit. Am 1. Oktober 2018 ist eine überarbeitete Ausgabe von DIN VDE 0100-410 (VDE 0100-410) erschienen. Diese ist als Fortschreibung der bereits seit vielen Jahren bestehenden Festlegungen in Bezug auf die Schutzmaßnahmen zum Schutz gegen elektrischen Schlag zu verstehen.

Die Norm enthält wesentliche Anforderungen für den Schutz gegen elektrischen Schlag, einschließlich Basisschutz und Fehlerschutz von Personen und Nutztieren. Um eine einheitliche Auslegung des Normen­textes durch die verantwortlichen Planer oder Errichter einer elektrischen Anlage zu erreichen, wurden durch an der Entstehung dieser Norm beteiligte Fachleute aus den relevanten Normungsgremien die in der Broschüre enthaltenen Erläuterungen verfasst.

E | Handwerk

Fachbetriebssuche

Alle Fachbetriebe in einer Suche vereint! Suchen Sie jetzt einen qualifizierten Innungsfachbetrieb in Ihrer Nähe ...

Zur Suche

close

Möchten Sie regelmäßig kostenlose Informationen rund um die Elektroinstallation per E-Mail erhalten?

Ja, bitte!